Daheim e.V.
 

Ihre Aufgaben als Regionalleitung bei Daheim

Wir freuen uns, dass Sie sich für eine Mitarbeit bei Daheim e.V. interessieren.
Die folgende Auflistung soll Ihnen einen Überblick über die Aufgaben einer Regionalleitung in unserem Verein geben.

Klientenbezogene Aufgaben:

• Sicherstellung der Qualität der Pflege durch regelmäßige und anlassbezogene Einsichtnahme in die Pflegedokumentation
• stichprobenmäßige und anlassbezogene Pflegevisiten
• Beratung, Anleitung und Hilfestellung in schwierigen Pflegesituationen
• Entscheidung über die Aufnahme oder Ablehnung eines Klienten mit Teamleitung, ggf. Pflegedienstleitung
• Entgegennahme und Bearbeitung von Wünschen und Beschwerden der Klienten und deren Angehörigen
 

Personalbezogene Aufgaben:

• In Kooperation mit der Geschäftsführung Gestaltung und Weiterentwicklung einer Organisationskultur, mit der sich die MitarbeiterInnen identifizieren können.
• Ermittlung des aktuellen und zukünftigen Personalbedarfs, Mitwirkung beim Einstellungs- und Entlassungsverfahren
• Beachtung der arbeitsrechtlichen Richtlinien und Umsetzung einer sachgerechten Personalpolitik
• Teilnahme an, bzw. selbständige Durchführung von Mitarbeitergesprächen, insbesondere in der Probezeit und bei besonderem Anlass
• Beratung und Unterstützung der Mitarbeiterinnen, insbesondere der Teamleitung, in schwierigen Situationen
• Erstellung von Arbeitszeugnissen in Absprache mit der Pflegedienstleitung
• Sicherstellung der ständigen Weiterbildung, Planung und Organisation von Schulungs- und Fortbildungsmaßnahmen in Kooperation mit der Pflegedienstleitung
• Einbringung von Vorschlägen zur besonderen Qualifikation von MitarbeiterInnen
 

 Aufgaben zum Qualitätsmanagement:

• umfangreiche Kenntnisse über das hausinterne Qualitätsmanagementsystem
• kontinuierliche Weiterentwicklung des bestehenden QM-Systems in Zusammenarbeit mit dem QMB
• Organisation und Durchführung von fachspezifischen Arbeitskreisen
• Sicherstellung der Umsetzung der geltenden Standards
• Mitarbeit beim Fehler-, Beschwerde- und Verbesserungsmanagement
 

Verwaltungsbezogene Aufgaben:

• Mitwirkung bei Fragen rund um die Kostenübernahme
• Verhandlungen mit Kostenträgern bei Problemen zur Kostenübernahme
• Einhaltung von wirtschaftlichen Grundsätzen bei der Personal- und Materialauswahl und deren Einsatz
• Rechnungscontrolling
• Umsetzung von gesetzlichen Vorgaben und vertragsrechtlichen Grundlagen nach dem jeweils aktuellen Stand
• Ansprechpartner für pflege- und abrechnungsrelevante Themen im Bereich Software