Daheim e.V.
 

15.10.2018 | Blickpunkt

Pflege kann auch attraktiv sein - Karrierechancen bei Daheim e.V.

1989 gründete sich der Verein Daheim e.V. in Gütersloh mit dem Ziel, dass pflegebedürftige Menschen, solange es geht, in ihren eigenen vier Wänden leben. Hierfür bietet Daheim individuelle Pflegelösungen an, die sich nach den persönlichen Bedürfnissen und Fähigkeiten der Klienten richten, damit jeder die richtige Wohn- und Lebensform findet. Schwerpunkt des Vereins ist die ambulante Versorgung. ,,Gerade der ambulante Pflegedienst sorgt doch dafür, dass die Menschen, die wir versorgen, solange wie möglich zu Hause wohnen bleiben können. Die täglichen Begegnungen mit den Menschen vor Ort machen dabei einen großen Reiz der Arbeit im ambulanten Pflegedienst aus", erklärt Kathrin Beelenherm, stellvertretende Teamleitung in Halle/ Westfalen.

Aber auch das selbständige Arbeiten ist charakteristisch für sie und ihre Kolleginnen und Kollegen. Da der Daheim e.V. sehr dezentral orga­nisiert ist, werden z.B. Fortbildungen seit zwei Jahren auch über E-Learning angeboten. In dieser Zeit wurden mehr als 2500 Fortbildungen individuell absolviert. Das Spektrum reicht hierbei von Pflichtfortbildungen, etwa in den Bereichen Arbeits- und Brandschutz, bis hin zu den sogenannten „Exper­tenstandards in der Pflege". Mobilität und freie Zeiteinteilung kommen den Mitarbeitern sehr entgegen.

Daheim e.V. ist heute mit rund 650 Mitarbeiterinnen und 30 Auszubildenden einer der richtungsweisenden Anbieter in der Pflege und Betreuung im Kreis Gütersloh und in der Region Ostwestfalen. In einem immer enger werdenden Arbeitsmarkt bemüht man sich folgerichtig darum, den Mitarbeitern neben einer guten Bezahlung weitere Vergünstigungen zukommen zu lassen. So werden regelmäßige Sportangebote, z.B. im Fitnessstudio, finanziell unter­stützt. Seit mehr als einem Jahr können Fahrräder per Bike-Leasing von den Mitarbeitern erworben werden, ebenfalls mit einem monatlichen Zuschuss und zu günstigen Konditionen. Seit 2018 werden Team-Events vom Arbeit­geber bezahlt. Weihnachtsfeiern und Sommerfeste runden das Programm ab.

Aktuell sucht Daheim e.V. Pflegefachkräfte, Pflegehilfskräfte und Unterstüt­zung im Nachtdienst für die Hausgemeinschaften in Halle und in Werther. Die Aufgabe in der Pflege erfordert neben Fachwissen auch Engagement und Verantwortungsbewusstsein, sowie natürlich Freude im Umgang mit alten Menschen.
Bei Daheim ist man davon überzeugt, dass Pflegemodelle mit kleinräumigen Strukturen und einer starken regionalen Verbundenheit die Versorgungsform der Zukunft darstellen. Im Bezug auf die Kolleginnen und Kollegen liegt der Fokus auf der Förderung persönlicher Potenziale und generell in der Sicher­stellung der Attraktivität des Berufes.
Sie können sich eine neue berufliche Herausforderung oder eine Ausbil­dung in der Altenpflege vorstellen? Dann schauen Sie doch einfach auf der Internetseite www.verein-daheim.de unter den Stellenangeboten nach oder melden Sie sich unter der Nummer 05241-709400.