Daheim e.V.
 

24.03.2016 | Marktplatz Harsewinkel

Charlottes Ausbildung zur examinierten Altenpflegerin

Daheim will ich sein

(M.K.) Charlotte strahlt. Sie ist eine Frohnatur, die für jeden Spaß zu haben ist.  Das sie ihren Beruf liebt, sieht man ihr förmlich an. Denn eine Runde "Mensch ärgere dich nicht" spielen gehört ebenso zu ihren Aufgaben wie Blutdruck messen, einen Wundverband anlegen oder hilfsbedürftige Menschen zu Hause besuchen, um diese bei der Körperpflege und den alltäglichen Arbeiten zu unterstützen. "Ich kann den Menschen viel geben, und das macht mich glücklich."

"Seitdem ich meine Ausbildung zur examinierten Altenpflegerin begonnen habe, bin ich viel erwachsener, offener, geduldiger, zufriedener und selbstbewusster geworden", erklärt Charlotte, die ihren Traumjob in der Altenpflege gefunden hat. Denn bei Daheim kann sie jeden Tag ihre gesamten Talente voll einsetzen. Und das macht sie froh und glücklich.

Die Tätigkeit in der Pflege ist so abwechslungsreich und vielseitig, dass es nie langweilig wird. Denn bei Daheim lernt man schon während der Ausbildung das gesamte Leistungsspektrum von der Ambulanten Pflege bis hin zu den Tagespflegen und den Hausgemeinschaften kennen. Fachlich kann hier also aus dem Vollen geschöpft werden und es gibt detaillierte Einblicke in die gesamte Bandbreite möglicher zukünftiger Tätigkeiten im Berufsfeld. Für Charlotte, die besonders gern medizinische Aufgaben in der Pflege ausführt, bietet auch der Ambulante Dienst eine willkommene Abwechselung, die sie gerne übernimmt.

Wer sich für den Beruf der Altenpflege interessiert, sollte Empathie mitbringen und sich gut in andere Menschen hineinversetzen können. Ein offenes, freundliches Auftreten und die Bereitschaft zur Teamfähigkeit sind weitere wichtige Voraussetzungen, da es immer um die Belange der Menschen geht, und diese im Team besprochen werden müssen.

Wer mehr über die Ausbildung bei Daheim e.V. erfahren möchte und die lebensfrohe Charlotte live erleben möchte, der kann sich gleich den Film im Internet oder durch scannen des QR-Codes ansehen. Charlotte hat ihren Traumberuf gefunden und freut sich auf neue Ausbildungs-Kolleginnen und natürlich auch Kollegen.